Menu Content/Inhalt
Startseite arrow Neuigkeiten arrow Kategorien arrow Bahn-LA arrow Tiroler Meisterschaften
Tiroler Meisterschaften PDF Drucken
Dienstag, 10. Juni 2008

Die TM der Allgemeinen Klasse wurden heuer in Lienz bei optimalem Wetter durchgeführt. Claudia Barbist war wieder die erfolgreichste Vertreterin des SV Reutte LA Raiffeisen. Claudia wurde in 58,59 sec überlegene Tiroler Meisterin über 400m und verbesserte damit den Jugend Vereinsrekord von Ulli Bacher (Kieser) aus dem Jahre 1972. Im 100m- (12,74 sec) sowie im 200m-Sprint (26,09 sec) wurde sie jeweils mit persönlicher Bestleistung (PB) sehr gute zweite.

Christina Insam, Gabriel Stoll, Verena Häsele, Josef Linser, Claudia Barbist

Die Überraschung aus Reuttener Sicht war der dritte Platz der Schüler-Athletin Christina Insam im Hochsprung. Sie verbesserte ihre PB-Leistung um 9 cm auf sehr gute 1,55 m. Auch Josef Linser kommt immer besser in Schwung: über die 400m flach ging er das Rennen sehr verhalten an, überholte aber im Finnish Läufer um Läufer und wurde mit PBL von 53,93 sec sehr guter zweiter. Im 200m Sprint konnte er sich ebenfalls auf dem zweiten Rang platzieren und abgerundet wurde sein Ergebnis mit Rang 5 über 100m, Rang 4 im Speerwurf und Rang 5 im Diskuswurf. In den Wurfbewerben gab es dabei ein Duell mit Gabriel Stoll, der im Speerwurf mit Platz 5 knapp dahinter und im Diskuswurf als Sechster knapp davor landete.

Verena Häsele, Sabrina Triendl, Christina InsamIm Rahmen dieser Meisterschaft wurde auch die TM der Schüler über die Langstaffeln durchgeführt. Der SV Reutte LA Raiffeisen stellte eine Mädchen Staffel über die 3x800m in der Zusammensetzung Sabrina Triendl, Verena Häsele und Christina Insam. Die Mädchen liefen ein beherztes Rennen und kämpften bis zum Schluss um den Sieg, mussten sich aber der Staffel aus Hopfgarten knapp geschlagen geben.

 

Letzte Aktualisierung ( Dienstag, 10. Juni 2008 )
 
< Zurück   Weiter >
  
© 2018 SV Reutte Leichtathletik | Impressum
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.